Metro Akademie Berlin

Metro-Großmarkt Berlin Schönefeld


Lernen heißt erleben, fühlen, schmecken, riechen, aber vor allem auch: selber machen! so lautet das Motto der Trainingsakademien der Metro. 2011 wurde in Berlin die zweite TrainingsAkademie gegründet. Gastronomen und Hobbyköche haben hier die Möglichkeit Technik und Produktsortiment der Metro zu testen. Auszubildende können in Schulungen Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Gewürze also die gesamte kulinarische Bandbreite kennen lernen und sich hier auf ihre Prüfungen vorbereiten.

Auf der 350 Quadratmeter großen Akademiefläche stellt die Küche mit 100 Quadratmeter das Herzstück dar. Sie ist mit neuester Technik ausgestattet und in neun Arbeitsbereiche unterteilt. Der Gastraum mit einer Front-Cooking-Station und einer Bar bietet bis zu 180 Personen die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre von Profiköchen Tipps und Tricks der gehobenen Küche zu lernen. Ein besonderes Highlight ist „Sexy Kitchen“: Versierte Köche verraten, wie sie die Abläufe in ihrer Küche, ob zu Hause oder in der Gastronomie, optimieren können. Zeitersparnis und Effektivität werden hier ganz großgeschrieben.

Steffen Schwarz wollte immer andere in die Geheimnisse der Kochgunst einweihen, in der TrainingsAkadamie hat er nun die Möglichkeit. Als Leiter der Akademie war er schon vor der Eröffnung im August 2012 in die Planung integriert. Heute unterweist er Profiköche, aber auch Laien in der hohen Kunst der Gourmetküche. Für diese Position prädestiniert ihn neben seiner Liebe zum Kochen und seinen hohen handwerklichen Fähigkeiten auch sein umfangreicher Lebenslauf.



Nach seiner Ausbildung zum Koch im Maritim Hotel in Magdeburg verbrachte Schwarz ein Jahr im Wessex Hotel in Bournemouth in Großbritannien. 2000 ging er zurück nach Deutschland, wo er vorerst im Parkhotel Adler im Schwarzwald tätig war. Danach erweiterte er auf dem Kreuzfahrtschiff MS Arkona sein Know-how, bevor er 2005 zum Sous-Chef im Romantik Strandhotel Atlantic in Bansin auf Usedom avancierte und 2006 erstmals die Position des Küchenchefs übernahm. Danach wechselte er ins Restaurant Fiore im Hotel Am Jägertor, wurde 2008 und 2009 zum Brandenburger Meisterkoch nominiert und vom Restaurantführer Gault Millau, der Schwarz „Talent sowie sicheres Handwerk“ attestierte, prompt mit 14 Punkten belohnt. 2011 war er im Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam für die drei Restaurants Le Bistro, Bierstube Fritze und Jimmy’s L.A. Bar verantwortlich.

Metro Akademie Berlin
Metro-Großmarkt Berlin Schönefeld
Metro Akademie / separater Eingang


Grünauer Straße 5
12529 Schönefeld


http://www.metro24.de/pages/DE/Service/Trainingsakademie