SPARGEL IM SCHINKEN-TEIG-MANTEL
Panna Cotta vom Parmesan mit Stangenspargel an Schaum vom Beelitzer Kürbiskernöl

von Ulrike Laun – LandLust Körzin

Rezept für 4 Personen


» Zutaten für Panna Cotta
480 ml frische Sahne mit 30 % Fett
120 g fein geriebener Parmesan
1 gestr. TL Agar Agar
8 bis 12 Stangen Spargel
hauchdünn geschnittener Parma- oder Serranoschinken

» Zutaten für den Schaum
1 EL Sahne
50 ml Kürbiskernöl


» Zubereitung
Sahne mit Agar Agar mischen und erhitzen. Nach Geschmack Salz und pfeffer hinzugeben. 2 Minuten köcheln lassen. Parmesan hinzugeben und etwas abkühlen lassen. Flüssigkeit mehrmals durchrühren und in sturzfähige Gläser füllen. Vor dem Servieren stürzen. Spargel auf mit Schinken belegte Brickteigplatten (oder Frühlingsrollenteig) legen. Spargelstangen damit einrollen und in Fett ausbacken. Für den Schaum: Kürbiskernöl und Sahne in ein schmales Gefäß geben und mit einem Pürierstab schaumig schlagen.


» Fertigstellung

Ausgebackenen Spargel an Panna Cotta anlegen und mit aufgeschäumten Kürbiskernöl verzieren.



LandLust Körzin

Körzin 19
14547 Beelitz
Tel. 033204/60171

www.landlust-koerzin.de